Specials

Der andere Blick auf uns

Februar 2018 – werbe3eck stiftet Wandtattoo für Kinderheim

Bild: Ute Bernhard und Gerald Wolf

Die Kinder des städtischen Kinderheims in Aschaffenburg freuen sich über ihr neues Wandtattoo. Aus einem weißem Stück Folie wurde eine große bunte Freude. Die Idee dazu hatte der Geschäftsführer vom werbe3eck Gerald Wolf. Sein Kunde Ingo Wenzel von der die Firma Werotec führte zu dieser Zeit Reparaturarbeiten im Kinderheim durch. Die Idee, ein Wandtattoo zu spenden, fand auch Sachbearbeiterin Beate Guder von der Stadt Aschaffenburg, Abt. Bauunterhalt, eine tolle Sache. Sie leitete sofort alles in die Wege und organisierte den Montagetermin. Das werbe3eck gestaltete, produzierte und montierte schließlich den Motivaufkleber.
„Das Bild ist sehr freundlich und verbreitet eine positive Stimmung“, meint die Kindergruppenleiterin des Kinderheims Ute Bernhard. „Vielen Dank für diese super Idee und Umsetzung.“

Februar 2018 – werbe3eck unterstützt Kurzfilmprojekt

Die drei Filmschaffenden des Mediencampus der Hochschule Darmstadt Emily, Celina und Georg freuen sich über die druckfrischen Programmbroschüren ihres aktuellen Projektes mit dem Titel „Spice“. Der Film, der dem Genre der „Paranormal Romance“ zugeordnet werden kann, wird in diesem Jahr auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals vorgestellt.
„Wir haben seit Monaten viel Herzblut in dieses Projekt investiert“, erzählt Emily und fügt hinzu „ohne Unterstützer hätten wir den Film jedoch nicht fertigstellen können.“ Auch das werbe3eck griff den drei Studenten unter die Arme und produzierte im Rahmen eines Sponsorings die Broschüren zum Film. „Super“, freut sich Celina über das Ergebnis, „vielen Dank für eure Unterstützung.“

Emily (Regie/Produktion) und Georg (Kamera/Produktion)

Celina (Stoffentwicklung/Produktion)

Schüler des Dalberg Gymnasiums informierten sich über Medienberufe 2017

Gestaltung Messestand für Ausbildungsmesse „Berufswegekompass“ 2017

Startschuss Messe 2016

Mobilia Aschaffenburg 2017

Startschuss Messe 2015

Mobilia Aschaffenburg 2016

ein älterer Radiospot für den Bereich Werbetechnik

ein älterer Radio-Reminder für den Bereich Werbetechnik

Februar 2017 – Das Gespann Wolf und Staufenbiel bei der Arbeit

Januar 2017 – Ein Blick zurück, ein Blick nach vorn

MENSCH, ERKENN DICH!

Sachbuch zum Thema Menschenkenntnis – Persönlichkeitseigenschaften anhand von Beispielen erklärt

Was passiert, wenn ein Alpha-Männchen eine Empathin zu seiner Herzensdame macht? Welche Emotionen löst ein Klavier in der Firma eines Pedanten aus? Kann eine Parkbank am Mittag einen kreativen Kopf zum Glühen bringen? Löst ein Waldspaziergang Probleme?

„Mensch, erkenn dich!“ ist ein Buch, das Ihnen das Thema Menschenkenntnis näherbringt und die unterschiedlichen Wesensmerkmale des Menschen und deren jeweilige dominante Eigenarten verständlich macht. Sie lernen nicht nur verschiedene Persönlichkeitstypen kennen, sondern werden auch verstehen, wie sich Menschen mit diesen Merkmalen verhalten. Im direkten Miteinander der beschriebenen Personen werden Probleme aufgedeckt und Lösungen gezeigt.